Artist Member since 2009
417 Works · 3797 Comments
Germany

Ute Kleist Guests & Talk

Work comment
Guten Abend liebe UTE. Sehr schöne beruhigende Werk. Ich bin ziemlich unruhige Mensch, zu spontan, zu Rasch.Nur wenige Dinge kann mich wirklich beruhigen. Dein Werk hat Macht über meine Seele.Er stoppt meine sorgen, beruhigt...Eventuell ich habe ANGST. Ist diese RUHE für immer??? Ob werde ich noch ein mal STURM erleben? Ob sieht ein Schiff noch ein mal Ozean, ein Sturmflut Ist das die Hinfälligkeit?? Frohe Ostern
21.4.2014 21:58 by Nikolaus Becker
Work comment
Liebe Ute, was Du auch schaffst...es ist immer eine Augenweide. Beim Anblick dieses intensiven Rot, wird's mir ganz warm...eine ewige Glut...eine nie erlöschende Energiequelle...Strukturen, die ich gerne im Original sehen würde (im "Detail" zeigst Du sie etwas näher). Der Text dazu berührt mich und ist wundervoll.
Sonnige Ostergrüsse
Isabel
21.4.2014 15:45 by Isabel Zampino
Work comment
Ich kann mich Ute nur anschließen! Gefällt mir sehr gut!
LG Gabriele
21.4.2014 13:08 by Gabriele Schmalfeldt
Work comment
Was für wunderbare Farben und Strukturen! Das würde ich gern mal live sehen...
Herzliche Ostergrüsse von Ute
21.4.2014 11:42 by Ute Laum · URL
Work comment
Oh das gefällt mir Ute!
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Ursi
20.4.2014 21:32 by Ursi Goetz
Work comment
Dieses kraftvolle Bild kommt meinem Faible für "offene Werke " (s. Umberto Eco) sehr entgegen. Es fordert zur Auseinandersetzung und genauem Betrachten heraus und hat für mich mit Werden und vergehen zu tun ...
Liebe Grüße,
Ulla-----------------------------------------------------------
19.4.2014 22:15 by Ulla Wobst
Work comment
Liebe Ute, Deine Gemeinschaftsarbeiten sind einfach fantastisch.
Wünsche Dir sonnige und erholsame Ostertage.
Ganz liebe Grüße
Deine Susanne
18.4.2014 10:10 by Susanne Köttgen
Work comment
Ute, ich bin hin und weg: Egal, dass das Bild schon so viele Kommentare hat, ich muss auch noch einen schreiben: Du hast es wirklich drauf. Die Farben und Formen sind von einer Könnerhand auf die Leinwand geworfen, mit einer Kraft, die mich begeistert. So dynamisch das auch alles wirkt: Trotzdem ist die Komposition ausgewogen bis ins Detail, und es wirkt so, als wäre nichts dem Zufall überlassen. Wie machst du das?
Ganz liebe Grüße in den hohen Norden und alles Liebe zu Ostern!
Annette
18.4.2014 09:13 by Annette Schmucker
Work comment
Liebe Ute,
grandios! grandios! Es fehlen die Worte, um einen solch faszinierdnen Traum zu beschreiben.
Liebe Ostergrüße
Reiner
17.4.2014 11:44 by Reiner Dr. med. Jesse
Work comment
Liebe Ute, „Dein Garten der Empfindungen“zeigt wieder mal Dein großes Talent – mich fasziniert die Farbigkeit, die dem Bild eine bestimmte Exotik verleiht.
Wünsche Dir eine sonnige Osterwoche und schöne Feiertage
Ganz liebe Grüße
Deine Susanne
14.4.2014 20:05 by Susanne Köttgen
Work comment
Liebe Ute, dein kraftvolles Bild trägt viele Facetten in sich (so wie die ganze Serie in wunderschönen Farben) Mal überwiegt die helle Seite, mal die dunkle, es wirkt auf mich pulsierend wie das Leben selbst, deshalb hat es viel Wahres.
Herzliche Grüße aus Xanten
Renate
14.4.2014 11:40 by Renate Migas · URL
Artist Talk
Stimme des Windes
Liebe ARTOFFER-Freunde,
ich freue mich sehr, dass Ihr mit mir auf Schiffsreise
gegangen seid, um der Stimme des Windes zu lauschen.
Danke für Eure wundervollen Resonanzen zu dieser
und den anderen Pastellarbeiten.....
Ich sende Euch sonnige Aprilgrüße und wünsche Euch und
allen anderen hier bei ARTOFFER frohe Ostern und ein paar schöne,
vielleicht auch kreative Stunden.
Eure Ute
13.4.2014 16:08 by Ute Kleist
Work comment
Unglaublich diese Stimmung, diese Farben und das in Pastell !!! Ganz toll ! LG Carmen
13.4.2014 13:16 by Carmen Kroese
Work comment
Ein künstlerisches Werk nach meinem Geschmack.
frdl.Grüße Ottmar
13.4.2014 11:26 by Ottmar Gebhardt
Work comment
Liebe Ute,
wieder so ein wundschönes Stimmungsbild durch Deine Hand entstanden. Ob Pastell, Aquarell, Öl, oder Acrylmalerei, alles beherrschst Du perfekt .
Einen schönen Sonntag wünscht Dir Agnes
13.4.2014 10:56 by Agnes Vonhoegen
Work comment
Liebe Ute, kann mich den Vorkommentaren nur anschließen – sagenhaft schön. „Die Stimme des Windes“ sagt: Segel einholen - wirklich stimmungsvoll, wie die Wolken den Sturm anzeigen und die Segler so schnell wie möglich den Rostocker Hafen aufsuchen – die See im Hafen ruhig dar liegt und es zieht Nebel auf – wundervoll.
Ganz liebe Sonntagsgrüße
Deine Susanne
13.4.2014 10:33 by Susanne Köttgen
Work comment
Die Stimme des Windes singt das Lied vom Heimkommen,
vom Hafen, dem Ort in Dir,
der Dich stärkt.
Von dort aus kannst Du neue Routen navigieren und
ja, auch ich liebe Deine Pastellarbeiten,
die ich beim Betrachten, beim Fühlen mit einem Wort
verbinde:
Sanftmut.

Alles Liebe
Deine Freundin:)
13.4.2014 09:55 by Silke Brandenstein
Work comment
Klasse!!!
Liebe Grüsse
Ursi
12.4.2014 22:42 by Ursi Goetz
Work comment
Liebe Ute, WAHNSINN!
Die Stimmung ist sagenhaft.
Liebe Grüße
Maria Kammerer
12.4.2014 20:27 by maria kammerer
Work comment
Das ist die wahre Künstlerin Ute, so wie ich Sie liebe!!!

LG Ulf
12.4.2014 20:04 by Ulf Göbel · URL
Work comment
Super schöne Pastellarbeit, Liebe Ute.
Das Bild trifft genau meinen Geschmack.... Auch die Farben... genau mein Ding. Ganz liebe Grüße Deine Beate.
12.4.2014 19:10 by Beate Fritz
Work comment
Ein wunderbares Bild Ute. Weich, fast zärtlich, werden die harten Felsen umspült und so miterinander verbunden. Berührend.
LG Regina
11.4.2014 11:30 by Regina R.
Work comment
Liebe Ute,
ein ganz hervorragendes Werk mit einer spannenden Farbgebung und Struktur!
Gefällt mir sehr sehr gut!
LG Inge
10.4.2014 22:34 by Inge Philippin
Artist Talk
Lieber Ottmar,
Liebe Ute, ich hatte schon die Idee,dass Gedanken dabei eine Rolle spielen, sie spielen mir auch oft einen Streich.
Aber ein Wahlspruch von mir ist:
"Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ein Geschenk" deshalb vergessen wir das Treibgut.
Ich grüße Dich aus dem Frühlingsgarten Deutschlands,Heppenheim.
Ottmar
10.4.2014 17:45 by Ute Kleist
Artist Talk
Lieber Ottmar,
vielen Dank für Deine Worte zu meinem "Hinaus getragen".
Du fragst nach dem Sinn dieses Bildtitels?
Weisst Du, der Wind und das Meer nehmen alles mit sich und tragen es weit hinaus...
das kann alles Angespülte sein, was sich über die Zeit wie Strandgut am Ufer festgesetzt
hat und Zeugnis einer langen Geschichte auf dem Weg dorthin ist....aber ebenso können es die Gedanken und Gefühle von Menschen sein, die von Wind und Wellen hinaus getragen werden.
Also eher ein poetischer Titel.....

Wünsche Dir einen schönen Frühling und sende Dir malerische Grüße
Ute
9.4.2014 21:37 by Ute Kleist
Work comment
Ein gewohnt schönes Bild. Nur verstehe ich den Titel nicht.
frdl.Gruß Ottmar
9.4.2014 17:30 by Ottmar Gebhardt
Work comment
Liebe Ute,
entschuldige bitte meinen lapidaren Ton: Du kannst was! Du kannst wirklkich was!
Viele liebe Grüße
Reiner
8.4.2014 19:00 by Reiner Dr. med. Jesse
Work comment
Liebe Ute,
ein unbeschreiblich faszinierender und tief und lange haftender Eindruck! Je suis enchaté!
Gruß Reiner
8.4.2014 18:51 by Reiner Dr. med. Jesse
Work comment
Liebe Ute ,
auch Deine Pastellarbeiten sind große Klasse .Die Steine werden vom Wasser umspült. Das hast Du vortrefflich wiedergegeben.
Einen gute Nacht Gruß schickt Dir Agnes
7.4.2014 22:59 by Agnes Vonhoegen
Work comment
Liebe Ute, die Stimmung ist unglaublich schön. Ich wusste gar nicht, dass man mit Pastell alleine so tolle Werke auf Papier bringen kann. Kompliment!
Liebe Grüße Maria Kammerer
6.4.2014 21:01 by maria kammerer
1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20 · 21 · 22 · 23 · 24 · 25 · 26 · 27 · 28 · 29 · 30 · 31 · 32 · 33 · 34 · 35 · 36 · 37 · 38 · 39 · 40 · 41 · 42 · 43 · 44 · 45 · 46 · 47 · 48 · 49 · 50 · 51 · 52 · 53 · 54 · 55 · 56 · 57 · 58 · 59 · 60 · 61 · 62 · 63 · 64 · 65 · 66 · 67 · 68 · 69 · 70 · 71 · 72 · 73 · 74 · 75 · 76 · 77 · 78 · 79 · 80 · 81 · 82 · 83 · 84 · 85 · 86 · 87 · 88 · 89 · 90 · 91 · 92 · 93 · 94 · 95 · 96 · 97 · 98 · 99 · 100 · 101 · 102 · 103 · 104 · 105 · 106 · 107 · 108 · 109 · 110 · 111 · 112 · 113 · 114 · 115 · 116 · 117 · 118 · 119 · 120 · 121 · 122 · 123 · 124 · 125 · 126 · 127 · 128 · 129 · 130 · 131
Show all pages Minimize pages