Artist Member since 2009
417 Works · 3797 Comments
Germany

Ute Kleist Guests & Talk

Work comment
Liebe Ute, deinen "Himmel" finde ich sehr beeindruckend!
Kompliment!
LG Inge
2.2.2013 08:38 by Inge Philippin
Work comment
Ein tolles , beeindruckendes Werk, liebe Ute und das in Aquarell - Dein Himmel über Rostock nicht weit von der Ostsee mit ihren wunderbaren Stränden , die manchmal auch steinig sein können - aber das nur selten.
Wünsche Dir ein sonniges Wochenende
Deine Susanne
2.2.2013 00:32 by Susanne Köttgen
Work comment
Die Kastanien waren noch grün, als ich sie an der Wand des Schulgebäudes verrieb; Edmund hatte einen Füllfederhalter, aus dem ich die Patrone stahl und der Struktur hinzu fügte. Am nächsten Tag schien die Mittagssonne durch die falben Blätter des Baumes, das Grün war einem Rost gewichen, der sich mit der schwarzen Schuhcreme und der Tinte vermischte. Unvergesslich die Eindrücke des Lebens, unbekümmert kramst Du die Bilder aus der Erinnerung und bildest sie uns auf der Netzhaut ab wie einen Traum. Ich lasse mich treiben in den Schichten, die Zeit hat alle Schatten mit dem Licht versöhnt und Du hast ihn eingefangen, diesen einen Augenblick. Es gibt kein Wort in der Sprache für dieses Bild - nur ein Gefühl.
Liebe Grüße aus dem Süden - Detlev
1.2.2013 23:20 by Detlev Eilhardt · URL
Guestbook entry
sich auf den Weg machen
1.2.2013 22:46 by Beate Fritz
Work comment
Liebe Ute,
ein Himmel gemalt, mit einer besonderen Atmosphäre
und das in Aquarell.Ich bin begeistert.
Ein gutes Wochenende wünscht Dir Agnes
1.2.2013 22:00 by Agnes Vonhoegen
Work comment
Dein Himmel hat eine tolle Wirkung, zart in der Farbe , aber viel Bewegung durch die Art des Farbauftrages. Gefällt mir.
Viele Grüße Angelika
1.2.2013 19:18 by Angelika Hiller · URL
Work comment
Hallo liebe Ute, ein Bild wieder vollkommen - wunderbar. Ein Zitat von Winsten Churchill:
"Malen ist die vollkommene Erholung. Ich kenne nichts, das den Geist vollständiger in Aspruch nimmt, ohne den Körper zu erschöpfen."
Hier ein ganz gelungenes Werk - alles hineingelegt - ich sehe einen Baum und ein Gals - man könnte verweilen und über alles nachdenken.
Ganz liebe Grüße
Deine Susanne
1.2.2013 17:14 by Susanne Köttgen
Work comment
Liebe Ute, ein beeindruckendes Himmelswerk in zarter Farbgebung.... aufs Wesentliche reduziert.Sehr schön auch das Schattenspiel der Felsen.
Liebe Grüße Petra
31.1.2013 13:19 by Petra Wendelken
Work comment
Liebe Ute!
Ich liebe solche Bilder, wo man immer wieder etwas Neues entdecken kann - sowie bei deinem Neuen.Auch der Titel inspiriert zum Verweilen und Nachdenken....
Lieben Gruß
Michaela
...vielen Dank für deine netten Worte!
30.1.2013 13:03 by Michaela Steinacher
Work comment
Ein kraftvolles Bild, tolle Ausstrahlung!
29.1.2013 15:31 by Elfriede Breitwieser
Work comment
....eines Deiner stärksten Werke, liebe Ute, sehr ergreifend und eindrucksvoll....
einen lieben Sonntagsgruß
Deine Dorothea
27.1.2013 15:27 by Dorothea Tlatlik
Work comment
Liebe Ute,
"was die Seele berührt"
mir geht das Herz auf beim Anblick dieses wunderbaren Werkes !!!!!

Herzliche Grüße
Christa
25.1.2013 20:16 by Christa Hartmann
Work comment
man taucht ab und vergisst Zeit und Raum, liebe Ute, ein wunderbares Werk, dass meine Seele tief berührt ... lieber Gruß
Deine Dorothea
24.1.2013 23:19 by Dorothea Tlatlik
Artist Talk
Meine lieben ARTfreunde
Susanne, Angelika, Ingrid, Silke, Detlev, Agnes, Christa, Petra, Ulla, Ute
ich danke Euch von Herzen für Eure letzten Kommentare. Freue mich sehr.

Bitte seht mir den "gebundelten",
aber nicht weniger herzlichen Dank nach.
Wünsche Euch noch eine malerisch schöne Woche

Eure Ute
22.1.2013 09:02 by Ute Kleist
Work comment
Liebe Ute, beeindruckende Gedanken hast du hier in Form und Farbe, mit viel Gefühl geschaffen.
Sehr beeindruckend!!!
Liebe Grüße Petra
22.1.2013 00:01 by Petra Wendelken
Work comment
Liebe Ute,
ganz ganz große Kompliment zu diesem fantastischen Bild.

Mit lieben Gruß
Christa
21.1.2013 18:53 by Christa Hartmann
Work comment
Eine wirklich schöne Arbeit! Auch wenn das an dieser Stelle schon so oft gesagt wurde.
Ganz liebe Grüße von Ute Laum
21.1.2013 17:22 by Ute Laum · URL
Work comment
Liebe Ute,
eine wunderscchöne Blüte, wie zartes Porzellan, auf dem Grund das Geheimnis, auch nach dem Welken nicht zu vergehen, sondern zu neuer Form und Farbe zu werden...
Danke für Deine lieben Worte zu "Unter der Oberfäche" und Deinen guten Wünsche für die London Art Biennale.
Frohes Formen und Umfärben aus den Samen deiner vergangenen Werke!
Ulla
21.1.2013 15:21 by Ulla Wobst
Work comment
Liebe Ute,
es ist schon spät.Aber als ich dieses neue Werk von Dir sah,wollte ich dir noch sagen:"Deine Kreativität ist überwältigend".Deine Bilder sind von Gefühlen gezeichnet und haben somit eine große Aussage.
Dir wünsche ich eine gute Nacht Agnes
20.1.2013 23:09 by Agnes Vonhoegen
Work comment
Dieses Werk wünsche ich mir als Höhepunkt Deines Oeuvres, um nicht immer und immer wieder neue Worte für Deine außergewöhnlichen Malereien zu erfinden. Hier begeistert die Harmonie der Farben, die Fragmente schemenhaft zusammenfinden lässt - spielend bewältigst Du den von Dir geschaffenen Raum, Ahnungen manifestieren sich in Strukturen - allein, die Illusion rührt an meinen Empfindungen.
Zeitlosigkeit darzustellen ist das Erstrebenswerteste in der Kunst - dieses Werk spricht für sich. Es ist sich selbst genug.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung.
Liebe Grüße aus dem Hegau - Detlev
20.1.2013 21:49 by Detlev Eilhardt · URL
Work comment
GEWALTIG!
Da knallt jede Menge ungedachtes Gedankengut mit Vollgas durchs Weltall...
Vom LOSLASSEN,
vom im
JETZT und HIER
sein,
erzählt Deine Geschichte...

Drücker nach Rostock
20.1.2013 20:54 by Silke Brandenstein
Work comment
Liebe Ute, ich könnte es mir vorstellen, so schön sieht es im Himmel aus. Ein Werk mit einer enormen wärme und Ausstrahlung.
Liebe Grüße
Maria Kammerer
20.1.2013 20:07 by maria kammerer
Work comment
An dieser Detail-Ansicht kann man wunderbar die tollen Strukturen erkennen. Ich bin fasziniert, liebe Ute, und die Farben ergeben ein harmonisches Ganzes!
Viele Grüße Angelika
20.1.2013 19:06 by Angelika Hiller · URL
Work comment
Hallo Ute
Du bist 2013 schon sehr fleißig gewesen.
Schönes Werk.
Lg. Ingrid
20.1.2013 17:55 by Ingrid Kainz
Work comment
Hier sieht man, liebe Ute, wie die rostbraune Farbe mit der blauen harmoniert – sehr beeindruckend die detaillierte Ansicht.
Ganz liebe Grüße
Deine Susanne
20.1.2013 17:23 by Susanne Köttgen
Work comment
Und wieder , Liebe Ute ein wunderbares Werk – mit beeindruckenden Strukturen – von weinten betrachtet sehe ich eine Frau im wunderschönen Ballkleid und mit einem kecken roten Hut, leicht wie eine Feder, daher schreiten.
Bin auf weitere Überraschungen gespannt.
Noch einen schönen Sonntag wünscht, Dir liebe Ute
Deine Susanne
20.1.2013 17:16 by Susanne Köttgen
Work comment
Ja, das glaube ich auch, liebe Ute es wird sicher ein Ausnahmejahr in vieler Hinsicht, Maria schreibt es – die Kreativität immer auf höchsten Niveau – gefällt mir.
Wünsche, dir liebe Ute ein angenehmes und sonniges Wochenende.
Ganz liebe Grüße
Deine Susanne
19.1.2013 17:27 by Susanne Köttgen
Work comment
Liebe Ute, ein Powerwerk nach dem anderen präsentierst Du uns. Ich denke das wird wieder DEIN Jahr. Liebe Grüße
Maria Kammerer
18.1.2013 20:13 by maria kammerer
Work comment
Dein "Neues" hat etwas geheimnisvolles. Das Auge versucht die Farben zu entdecken. Wunderbare Farbüberlagerungen, liebe Ute!
Viele Grüße von Angelika
18.1.2013 20:08 by Angelika Hiller · URL
Work comment
Hallo Ute
....alles ist möglich ..
Eine schöne Gemeinsamkeit und das Ergebnis.
Lg. Ingrid
16.1.2013 19:23 by Ingrid Kainz
1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20 · 21 · 22 · 23 · 24 · 25 · 26 · 27 · 28 · 29 · 30 · 31 · 32 · 33 · 34 · 35 · 36 · 37 · 38 · 39 · 40 · 41 · 42 · 43 · 44 · 45 · 46 · 47 · 48 · 49 · 50 · 51 · 52 · 53 · 54 · 55 · 56 · 57 · 58 · 59 · 60 · 61 · 62 · 63 · 64 · 65 · 66 · 67 · 68 · 69 · 70 · 71 · 72 · 73 · 74 · 75 · 76 · 77 · 78 · 79 · 80 · 81 · 82 · 83 · 84 · 85 · 86 · 87 · 88 · 89 · 90 · 91 · 92 · 93 · 94 · 95 · 96 · 97 · 98 · 99 · 100 · 101 · 102 · 103 · 104 · 105 · 106 · 107 · 108 · 109 · 110 · 111 · 112 · 113 · 114 · 115 · 116 · 117 · 118 · 119 · 120 · 121 · 122 · 123 · 124 · 125 · 126 · 127 · 128 · 129 · 130 · 131
Show all pages Minimize pages