Artist Member since 2009
406 Works · 3768 Comments
Germany

Ute Kleist Guests & Talk

Work comment
Ja, liebe Ute, ich wußte nicht recht was anzufangen, mit der Darstellung - Agnes hat recht - es ist die Hand, die wir uns reichen müssen - zwischen Ost und West - und es ist "der Weg Hoffung" auf Verständigung, da wir ja so unterschiedliche Biographien haben - und Ihr drei habt es ja sehr, sehr gut demonstriert - und wir Künstler, auf der ArtOffer-Plattform, konnten teilhaben . MÖGE EURE FRUNDSCHAFT LANGE HALTEN.
Ganz liebe Grüße in das Weihnachtliche Rostock
Deine Susanne
16.12.2012 12:48 by Susanne Köttgen
Work comment
Liebe Ute,
ich sehe hier ein sehr gefühlsbetontes Werk.
Diese Hand eines verzweifelten Menschen versucht mit aller Kraft diese Mauer zu überwinden und hofft auf ein menschenwürdiges Leben.
Danke für dieses nachdenkliche Bild.
Ich wünsche Dir liebe Ute eine Gute Nacht
deine Agnes
15.12.2012 22:08 by Agnes Vonhoegen
Work comment
Liebe Uti,
ja, man kann sie fühlen,
die Emotionen...
Ein hochemotionaler Kleist, der ganz besonderen ART.
DANKE für das gemeinsam Erlebte.

LGSilke
14.12.2012 11:06 by Silke Brandenstein
Work comment
Liebe Uti, Dein Bild ist inspiriert von dem Erlebnis , den Weg der Hoffnung am Point Alpha selbst ! gegangen zu sein.
Deine dabei erlebten Emotionen kann man sehen. Außerdem begeistert mich Deine Maltechnik immer wieder. Manu
14.12.2012 10:29 by Manuela Roesler
Work comment
Hallo Ute,
ich kann nur Staunen über deine schönen, neuen Werke.
Dieses Bild gehört auch zu jenen die mir besonders gut gefallen. War jetzt länger nicht präsent im ArtOffer.
Liebe Grüße
Josef
6.12.2012 21:57 by Josef Fekonja
Work comment
Liebe Ute,
du sprühst ja vor Schaffenskraft! Immer wieder bewundere ich deine neuen Werke, zum Beispiel dieses! Es ist unglaublich stark und ausdrucksvoll, es sprüht vor Energie!
Lieber Gruß von Annette
6.12.2012 18:10 by Annette Schmucker
Work comment
Liebe Ute,Deine beiden neuen Pastellwerke sind sehr beeindruckend.Sehr schön hast Du das Licht eingefangen...die Farben auch große KLASSE!!!
Wünsche Dir eine schöne Vorweihnachtszeit.
LG Petra
5.12.2012 17:48 by Petra Wendelken
Work comment
Liebe Ute,
deine neuen Pastellkreidebilder sind unglaublich ausdrucksvoll, Hut ab!
Ganz lieber Gruß von Annette
3.12.2012 19:21 by Annette Schmucker
Work comment
Liebe Ute,
ob Pastellkreide, Acryl, Öl oder Aquarell,Du beherrschst diese Medien perfekt.
So ist dieses Werk wieder ein Hingucker.
2.12.2012 21:50 by Agnes Vonhoegen
Work comment
Hallo Liebe Ute, ich habe beide Weke im entstehen gesehen, ich kann nur immer wieder sagen
" Original ist Original! Beide Weke gefallen mir Super. Es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht. Eine schöne Advenzeit Wünsche ich Dir.
Liebe Grüße Deine Beate
2.12.2012 21:23 by Beate Fritz
Work comment
Hallo Ute
Wunderschönes Nordlicht!
Lg. Ingrid
1.12.2012 23:04 by Ingrid Kainz
Work comment
Liebe Ute, das ist einfach fantastisch!! Leichtigkeit und Dramatik in einem. Ganz toll und alles schon von den Vorrednern gesagt. Viele Grüße von Sigrun
1.12.2012 22:40 by Sigrun Laue
Work comment
Wir sind ihnen gegenüber gestanden, den Figuren von Dr. Ulrich Barnickel und beim Anblick der VIII. Station "TROST" blies sich der Himmel grau und uns wurde seltsam kalt und heiß. Emotionen aus Ost und West vermengten sich zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Eine Stunde später stand das Feuer an den Himmeln und wir drei waren im Staunen versunken beim Anblick dieser Kunst. Ute, Du hast es fantastisch und lebendig umgesetzt und wie Kinder griffen wir uns ausgelassen an die Hände und freuten uns über die Gemeinsamkeit.
Danke Ute, danke Silke, dass ich dieses Stück Himmel mit Euch beiden teilen durfte.
Herzlich - Detlev
1.12.2012 19:34 by Detlev Eilhardt · URL
Work comment
Der Himmel schickt herrliche Farben auf die Erde, liebe Ute, die Du fantastisch einzufangen verstehst.
Gefallen mir Deine Neuen - super, super.
Ganz liebe Grüße
Deine Susanne
1.12.2012 19:13 by Susanne Köttgen
Work comment
Eine wunderbare Komposition, liebe Ute, mit einer herrlichen Wolkenspiegelung - sehr schön.
Ganz liebe Grüße in das vorweihnachtliche Rostock
Deine Susanne
1.12.2012 19:08 by Susanne Köttgen
Work comment
Du hast es schon umgesetzt,
so lebendig, so echt, so nah

und so geschieht es noch einmal.........
DANKE :)

LG dahin, wo Du gerade bist
1.12.2012 18:38 by Silke Brandenstein
Work comment
Frieden
über Himmel und Erde......
das bedarf keiner Worte,
n o n v e r b a l...
1.12.2012 18:25 by Silke Brandenstein
Work comment
Danke liebe Ute
"ein schmaler Grat" in so einer größe!Die Farbkombination mit lila und türkis ist sehr frisch....
gefällt mir sehr.Schönes Wochenende. Ingrid
1.12.2012 09:30 by Ingrid Kainz
Artist Talk
Im Ungewissen
Danke meine lieben ARTfreunde für Eure
vielen wundervollen Worte zu meinem Bild.
Eine Freude sie zu lesen.
Wünsche Euch allen eine besinnliche
Vorweihnachtszeit
Eure Ute
28.11.2012 11:37 by Ute Kleist
Work comment
Alles wurde schon gesagt, bleibt nur noch, dass ich mich anschließe. Kompliment zu dem gelungenen Werk!
28.11.2012 08:45 by Ulrike Sallós-Sohns · URL
Work comment
Hallo Ute,
ein wunderbares Werk, tolle Strukturen, tolle Farben, schwer zu übertreffen,
lg. Silvia
28.11.2012 01:30 by Sailer Silvia
Work comment
Liebe Ute,

ich bin sprachlos!
Ich finde das ist eines Deiner schönsten Werke!

Liebe Grüße
Maria Kammerer
27.11.2012 19:47 by maria kammerer
Work comment
Es ist wieder ein beeindruckendes Werk, liebe Ute, mit tollen Strukturen und Farbgebung - eben wie wir es von Dir gewohnt sind - GROßARTIG - aber, liebe Ute, Du wirst uns doch nicht "im Ungwissen" lassen? Hoffe nun auf das "Nächste"......G.....en? .-))).
Ganz liebe Grüsse nach Rostock
Deine Susanne
27.11.2012 18:32 by Susanne Köttgen
Work comment
Liebe Ute,
wieder ein sehr ansprechendes Werk. Deine Bilder faszinieren mich!!!
Viele Grüße von
Angelika
27.11.2012 15:44 by Angelika Hiller · URL
Work comment
Die Menge schwankt" IM UNGEWISSEN" Geist dann strömt sie nach wohin der Strom sie reißt .
Liebe Ute ,
ein ganz ganz fantastisches Kunstwerk !!!
Liebe Grüße
Christa
27.11.2012 09:54 by Christa Hartmann
Work comment
Wenn nur noch übrig bleibt, was wir sind. Zu gleichen Teilen Licht und Schatten. Du zeigst uns eindrücklich wie es sich anfühlt, wenn sich die Tür zu seinem Innern immer weiter öffnet, wenn Du dem Mut vertraust, uns Dinge zu zeigen, die auf der Reise sind. Unfertig, zitternd, zögernd und doch kraftvoll lösen sie sich aus dem Hintergrund auf der Suche nach Form.
Das Werden in diesem Werk ist ganz Spannung und ohne Zeit.
Grüße aus dem Hegau - Detlev
27.11.2012 09:35 by Detlev Eilhardt · URL
Work comment
Dieses Werk ist ein Symbol für den Übergang,
den Durchbruch.
Neuland will erforscht werden,
tritt ein, entdecke die Geheimnisse des Lebens,
öffne Deine Augen für Wunder,
betrachte das Leben mit den Augen eines Kindes.
Prädikat:
Besonders wertvoll!

Alles Liebe
Silke:)
27.11.2012 09:13 by Silke Brandenstein
Work comment
Ich habe beim betrachten ein "gutes gewissen" Liebe Ute! Ein gROSsT ARTiges Werk.Liebe Grüße Deine Beate
26.11.2012 22:45 by Beate Fritz
Work comment
Liebe Ute,

toll, toll, toll!
Liebe Grüße
Maria Kammerer
22.11.2012 21:06 by maria kammerer
Work comment
Danke, liebe Ute, für Deine himmelblaue Woche - sie war wunderschön.
Mit einer Leichtigkeit malst Du Deine Bilder und mit Sinn und Verstand eben mit "leicht und sinn" - sie sind alle fantastisch - die Farbwahl hervorragend gelungen.
Danke für Deine lieben Worte zur "Eiszeit"
habe mich sehr gefreut.
Ganz liebe Grüsse
Deine Susanne
21.11.2012 22:56 by Susanne Köttgen
1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20 · 21 · 22 · 23 · 24 · 25 · 26 · 27 · 28 · 29 · 30 · 31 · 32 · 33 · 34 · 35 · 36 · 37 · 38 · 39 · 40 · 41 · 42 · 43 · 44 · 45 · 46 · 47 · 48 · 49 · 50 · 51 · 52 · 53 · 54 · 55 · 56 · 57 · 58 · 59 · 60 · 61 · 62 · 63 · 64 · 65 · 66 · 67 · 68 · 69 · 70 · 71 · 72 · 73 · 74 · 75 · 76 · 77 · 78 · 79 · 80 · 81 · 82 · 83 · 84 · 85 · 86 · 87 · 88 · 89 · 90 · 91 · 92 · 93 · 94 · 95 · 96 · 97 · 98 · 99 · 100 · 101 · 102 · 103 · 104 · 105 · 106 · 107 · 108 · 109 · 110 · 111 · 112 · 113 · 114 · 115 · 116 · 117 · 118 · 119 · 120 · 121 · 122 · 123 · 124 · 125 · 126 · 127 · 128 · 129 · 130
Show all pages Minimize pages